Auch in diesem Jahr hat die gesamte Ausbildungsabteilung der Gesellschaft zur beruflichen Förderung Schweinfurt mbH wieder einen gemeinsamen Aktionstag veranstaltet. Ziel dieses sozialpädagogischen Events ist dieZusammenarbeit der einzelnen Auszubildenden untereinander zu stärken und durch körperliche und geistige Herausforderungen zu schulen.

In diesem Jahr ist die Ausbildung im Wildpark An den Eichen in Schweinfurt zu Gast gewesen. Die Auszubildenden hatten verschiedene Aktionsspiele zum Thema Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen, Schnelligkeit, Konzentration und Ausdauer zu bewältigen. Des Weiteren wurde die Teamfähigkeit und die gegenseitige Motivation der Auszubildenen in der Gruppe gefördert.
Auch Allgemeinwissen und wissenswertes rund um den Wildpark kamen nicht zu kurz. So mussten die Kleingruppen Quizfragen unter erschwerten Bedingungen zum Thema Allgemeinwissen, Mathematik und Sozialkunde lösen und Fragen zum Tierpark beantworten. Hierbei lernten die Auszubildenden aufmerksam ihre Umgebung wahrzunehmen, gegebenenfalls die Mitarbeiter des Parks um Hilfe zu fragen und einzelne Teilaufgaben gewissenhaft in Eigenverantwortung zu übernehmen.
Während des gesamten Aktionstages mussten die Auszubildenden gleichzeitig Rücksicht auf andere Besucher des Parks nehmen und sich anpassen. Die vielseitigen Angebote (Skateboardbahn, Minigolf, Bocciabahnen für das Wikingerspiel) des Parks wurden ebenfalls in den Aktionstag integriert.

Wir bedanken uns recht herzlich für die Möglichkeit diesen tollen Tag zu erleben!

Weitere Infos rund um den Wildpark: schweinfurt.de/leben-freizeit/wildpark/index.html

Nadine Lang
Sozialpädagogin