„Grundstein für die Zukunft“, so lautet die Überschrift in der Presse und beschreibt damit den künftigen Weg von sieben Auszubildenden der Geselschaft zur beruflichen Förderung Schweinfurt, die in diesem Monat ihre Abschlußprüfungen bestanden haben. Die Jugendlichen, die ihre Ausbildung in der Geschäftsstelle in Bad Kissingen in den Berufen Bürokauffrau, Verkäuferin und Dienstleistungshelferin Hauswirtschaft durchlaufen haben, wurden von Udo Bischof, Mitglied der Geschäftsführung, und Angelika Meister, Koordinatorin in Bad Kissingen, gebührend gewürdigt.