Am 29. September 2015 begrüßte Thorsten Schubert, Leiter der Koordinierungsstelle JUGEND STÄRKEN IM QUARTIER der Stadt Schweinfurt, gemeinsam mit seiner Kollegin Barbara Braun, die Mitarbeiter der Institutionen, die an diesem bundesweiten Projekt teilnehmen. Anlass war das 2. Vernetzungstreffen.

Folgende Inhalte wurden bei diesem Vernetzungstreffen bearbeitet:

  • Stand der Teilprojekte,
  • Präsentation des Projektes,
  • Anforderungen bzw. Auflagen bezüglich der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Thema Flüchtlinge und die mögliche Auswirkung auf die Teilprojekte sowie
  • einige grundlegende organisatorische Fragestellungen.