Aktivierungsmaßnahmen
Aktivierungsmaßnahmen
Wenn der (Wieder) Einstieg gelingen soll
Wenn der (Wieder) Einstieg gelingen soll
Aktivierung
Wenn der (Wieder) Einstieg gelingen soll
Slider

Die Maßnahme Wiedereinstieg richtet sich an Frauen aus den Landkreisen Schweinfurt, Rhön-Grabfeld und Bad Kissingen, die nach einer Erwerbspause Unterstützung bei der beruflichen (Wieder-)Eingliederung benötigen.

Teilnehmerinnen sind Frauen

  • mit abgeschlossenem Studium bzw. abgeschlossener Berufsausbildung oder
  • nach Abbruch des Studiums oder einer Berufsausbildung bzw.
  • ohne Ausbildung/Studium, aber mit Berufserfahrung.

Ziel der Maßnahme: (Wieder-)Einstieg in ein versicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis. Die individuelle Maßnahmedauer beträgt sechs Monate mit zwei Präsenztagen pro Woche (bei Bedarf auch in Teilzeit). Bei Aufnahme einer Beschäftigung beginnt die Phase der Stabilisierung, bei der Sie, bei Bedarf, weiter unterstützt werden.

Verfügbarkeit an den Bildungsstätten: Schweinfurt und Bad Kissingen.