Schweinfurt (FAN) Die Gesellschaft zur beruflichen Föörderung (GbF) in der Ignaz-Schön-Straße, eine Bildungseinrichtung der Handwerkskammer (HWK) für Unterfranken, hat vor 80 geladenen Gästen ihren neuen, 1,75 Millionen Euro teuren Anbau offiziell eröffnet.

Der neue Funktions-Trakt parallel zur Richard-Strauß-Straße verlaufend, beginnt quasi im ersten Obergeschoss, wo die Ausbildung am Werkstoff Holz stattfindet, im zweiten Stock riecht`s nach Metallbearbeitung und im Dachgeschoss sind Schulungsräume. Ebenerdig, sozusagen unterhalb des neuen Bauwerks, befinden sich Parkplätze sowie doie Zufahrt in den Hof und zu den übrigen Flügeln der GbF.

Erscheinungsdatum 2007-01-15 Autor FAN Quelle Schweinfurter Tagblatt