Im Januar 2016 begann in Zusammenarbeit mit NELU-GYM am Standort Bad Kissingen ein Selbstverteidigungskurs für Mitarbeiterinnen und Teilnehmerinnen auf der Basis des Muay Thai. Muay Thai ist Thailands Nationalsport und blickt auf eine über 1200 Jahre alte Geschichte zurück.

An 10 gemeinsamen Terminen lernen die Teilnehmerinnen durch ein auf die Bedürfnisse aufgestelltes Trainingsprogramm und unter Zuhilfenahme dervielfältigen Techniken im Muaythai ihr Körpergefühl zu verbessern und zufestigen. Als quasi Nebeneffekt lernen sie sich auch zu verteidigen. Dabei schaffte es der Trainer von NELU-GYM, Johann Fraindorfner immer, die Teilnehmerinnen zu motivieren und geht dabei auf die jeweiligen Voraussetzungen ein. Er vermittelt das Thema Selbstverteidigung, durch praktische Übungen mit theoretischen Erklärungen dazu, sehr anschaulich. Deshalb wurde schon jetzt von allen Teilnehmerinnen der Wunsch geäußert den Kurs weiter fortzuführen, obwohl auch über Muskelkater geklagt wird.

Mehr zu NELU-Gym unter nelu-gym.de