Die BvB-Teilnehmer der Außenstelle Bad Kissingen haben im November 2019 ein Projekt zu Gunsten des Tierschutzvereins „Seelentröster – Tiere helfen Menschen e. V.“ durchgeführt.

Der Tierschutzverein „Seelentröster – Tiere helfen Menschen e. V.“ (www.die-seelentroester.de) bringt Tiere aus dem Tierschutz mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen zusammen und führt z. B. Tiergestützte Interventionen durch. Sowohl die Kinder bzw. die Jugendlichen als auch die Tiere haben teilweise schwere Vergangenheiten hinter sich und spenden sich gegenseitig Trost sowie Kraft.

Die Auszubildenden der GbF Bad Kissingen haben bereits 2017 ein Spendenprojekt für die „Seelentröster“ durchgeführt. Nachdem das Projekt für alle Beteiligten ein voller Erfolg war, sollte es 2019 wiederholt werden.

Zunächst wurden die Mitarbeiter der GbF Bad Kissingen über das Projekt informiert und ein Spendenaufruf gestartet. Die BvB-Teilnehmer gestalteten Plakate für einen Verkaufsstand während einer BOP-Woche. Dort verkauften sie selbstgemachten Kuchen, Muffins, Cookies und Tee sowie zahlreiche Spielutensilien für Vierbeiner, wie „Schnüffelteppiche“ und „Duftkissen“ für Hunde und Katzen. Die „Duftkissen“ und „Schnüffelteppiche“ wurden von den Teilnehmern selbst angefertigt. Letztere dienen als sinnvolle Beschäftigung für Hunde oder Katzen. Die Lebensmittel für das verkaufte Gebäck wurden von einer Mitarbeiterin zur Verfügung gestellt.

Insgesamt kam ein Erlös von rund 165 € zusammen. Neben der Geldspende erhielt der Verein noch „Schnüffelteppiche“, selbstgebackene Hundeleckerlies und Duftkissen für die Tiere.

Das Projekt war auch dieses Mal ein voller Erfolg und hat allen Beteiligten große Freude bereitet. Vielen Dank an alle BvB-Teilnehmer der Außenstelle Bad Kissingen und an alle Mitarbeiter für die tatkräftige Unterstützung bei diesem Projekt sowie natürlich den zahlreichen Spendern!