Seit Ende September hat die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BVB) bei uns im Haus wieder begonnen. Die Jugendlichen sind seitdem in verschiedenen Werkstätten, sammeln erste Erfahrungen und probieren sich und ihre handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten aus. Ebenso werden die Teilnehmer auf eine Ausbildung in der Industrie oder der Gastronomie durch die Tätigkeiten und die Arbeitszeiten vorbereitet. So ist der Übergang des Alltags von Schule zur Ausbildung neu strukturiert.